Schäferkarre

Geschichte des Schäferkarren...
Der Schäferkarren dürfte zu den ältesten Fahrzeugen der Menschheit gehören.
Sie dienten ausschließlich zur Nachtruhe des Schäfers neben seiner Schafherde auf dem freien Feld. Ende des 19. Jh. wurden Schäferkarren gebaut, in denen man stehen konnte. Sie enthielten in der Regel eine Liegestatt, eine kleine Tischplatte und eine Bank und wurden vom Schäfer als Wetterschutz, Pferchbüro, Schlaf- und Vorratsdepot (Nahrung für Mensch und Hund) genutzt.
Heute dient dieser Schäferkarren bei der Nachtruhe hauptsächlich für die Schleppertreffen und bei Ausflügen. Anbei ein paar Bilder von einem Schäferkarren der von unserem Schlepperkameraden Gerhard in aufwändiger Handarbeit gefertigt wurde.

 

Bild laden ...

 

 

 

 

 

 

Kommentiere diesen Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist du ein Bot? Was ergibt: Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.